Für Entscheider gemacht.

Seit 74 Jahren die Branchenzeitschrift
der Wohnungswirtschaft.

Können Sie es sich leisten,
sie nicht zu lesen?

Jeder 4. Geschäftsführer der Branche vertraut uns

Axel Gedaschko, Präsident GdW

„Ich lese die DW, weil sie Deutschlands Fachmagazin für die Wohnungswirtschaft ist. So habe ich den bundesweiten Überblick und bin mit allen Akteuren im Markt vernetzt."

Das sagen unsere Leserinnen und Leser:

  • 72 % Stammleser

    Stammleser lesen im
    Durchschnitt seit 5 Jahren
    jede Ausgabe.

  • Hohe Weiterempfehlung

    Im Durchschnitt lesen
    4 weitere Personen
    eine Ausgabe.

  • Hohe Zufriedenheit

    81 % der Leser stufen die
    Inhalte mit „sehr gut“
    oder „gut“ ein.

  • Für Führungskräfte

    41 % der DW-Leser
    generieren > 5 Mio. €
    Umsatz/Jahr.

  • Vertrauensvoll

    97 % der DW-Leser
    bewerten uns als
    "vertrauenswürdig".

  • Fachkompetenz

    98 % der DW-Leser
    bewerten uns als
    "fachlich fundiert".

  • Thema des Monats: Neues Heizen – komfortabel, effizient und emissionsarm

    Die Republik ist aufgewacht, der Füllstand der nationalen Gasspeicher scheint zum Seismograf des Effizienzbewustseins geworden zu sein. Auch wenn viele Ideen so neu nicht mehr sind, einige Erkenntnisse und Praxisprojekte hingegen sind bedeutsam. Wir stellen Maßnahmen und Lösungsansätze vor.

    Aktuelle Ausgabe

    Praxis-Beispiele aus der Wohnungswirtschaft

    73 % der DW-Leser planen, in den nächsten 2 Jahren
    in Neubauten oder Sanierungen zu investieren. 
    Geht es Ihnen ebenfalls so?

    Jeden Monat stellt die DW erfolgreiche Neubauten,
    Modernisierungs- und Aufwertungsprojekte vor.

    Praxis-Beispiele

    Neue Urteile aus dem Miet- und WEG-Recht

    Jeden Tag wird die Rechtsprechung
    durch neue Urteile komplexer.

    Mit der DW sparen Sie Zeit:
    Die wichtigsten neuen Urteile
    werden vorgestellt und bewertet.

    Urteilssammlung